• Sankt-Anton-Straße 52,47798 Krefeld
  • Öffnungszeit: Mo-Sa: 10.00 - 18.30
  • Handy: +4915785068182
  • Email: info@meduza-krefeld.de
» LEISTUNGEN » Thermalifting

Thermalifting

Thermalifting, auch Thermage oder Thermolifting, ist ein besonders schonendes Verfahren der
Hautstraffung und Hautglättung bei Patienten mit schlaffer Haut und Cellulite (Orangenhaut). Es kann an
verschiedenen Körperpartien eingesetzt werden. Im Gegensatz zu operativen ästhetischen Eingriffen, die
sogar mitunter unschöne Maskengesichter verursachen, kommt es beim Thermolifting in nur sehr seltenen
Fällen zu leichten Nebenwirkungen oder Nachwirkungen.
Vorteile von Thermalift
•Die Behandlung kann „Hamsterbäckchen“, „Hängewangen“, „Truthahnhals“ mildern
•Haut an Bauch, Oberschenkeln und Po kann geglättet werden
•Keine Operation – keine Narben
•Erste Effekte meist nach 2 Wochen
•4-6 Behandlungen notwendig
•Langzeitergebnis nach 4–6 Monaten sichtbar
Ein Lifting ohne Skalpell mit Thermalift verläuft in der Regel sehr schonend. Zusätzlich zur Kühlung
der Hautoberfläche vermindert ein betäubendes Gel die Schmerzempfindung. Erste Effekte der
Hautglättung stellen sich bei Thermalift nach durchschnittlich 2 Wochen ein. Die langfristige
Straffung der Behandlungsregion kommt in der Regel nach 2 bis 6 Monaten zum Tragen. Außer
leichten Rötungen, die meist nach kurzer Zeit wieder zurückgehen, sind bei Thermalift keine
unerwünschten Wirkungen zu erwarten.